Andrea Heil

Andrea Heil (Choreographie) arbeitet als freischaffende Choreographin für das Musicalgenre, für die Oper, Operette, das Schauspiel und den Film. Sie choreographierte u.a. für die Freilichtspiele Schwäbisch Hall „Im weißen Rössl“ sowie die Musicalproduktion „Kiss me, Kate“ (Regie: Christoph Biermeier), am Staatstheater Wiesbaden „My Fair Lady“, das Robert-Schumann-Oratorium „Das Paradies und die Peri“, an der Volksoper Wien die Operette „Frau Luna“ (Regie: Peter Lund), am Theater Oberhausen „Cabaret“ und am Theater Heilbronn „La Cage aux Folles“. Sie choreographierte zudem das Tanzmusical „West Side Story“ für die Sommerbespielung Stralsund. Sie führte Regie und choreographierte für das Musical „Hair“ in Greifswald und arbeitete am Friedrichstadtpalast in Berlin. Zudem unterrichtet sie an der Universität der Künste im Studiengang Musical und wird im nächsten Jahr die Kalmann-Operette „Die Herzogin von Chicago“ in Kassel choreographieren.

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf