Christine Last

Als Christine Last ihrem besten Freund erzählte, dass sie nun in der Komödie im Marquardt die Rolle der „Mimi“ übernimmt, meinte er: „Klasse - da kann ich beim nächsten Mal den Beppo geben, so oft wie ich das Stück dann schon gesehen habe...“ Mal abgesehen davon, dass er kein Schauspieler ist und ziemlich schräg singt: so unrecht hat er nicht, denn sie spielte diese Rolle bei der deutschen Erstaufführung im Bonner Contra-Kreis-Theater bereits rund einhundert Mal! Dass sie jetzt in Stuttgart nochmal als Mimi auf der Bühne steht, zeigt, wieviel Spaß ihr die Rolle macht. Aber das ist ja bei Weitem nicht das Einzige - nach ihrer Ausbildung an der Theaterakademie Köln war sie u.a. als die „Erdbeerfrau“ in „Heilbutt“ unterwegs, spielte in der vielbeachteten Inszenierung von Falk Richters „Büchner“ im Kölner ARTheater gleich mehrere Rollen, ebenso in „Livia 13“, und war einen Sommer lang mit einem Theaterstück für Kinder im Ruhrgebiet auf Tour.


Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf