Daniel Wernecke

Daniel Wernecke absolvierte seine Ausbildung an der Berliner Musicalschule. Als Mitbegründer des Berliner Ensembles Musicalike stand er dort u.a. in “Der kleine Horrorladen“ und “I love you, you‘re perfect, now change!“ auf der Bühne. Daneben war er auch in reinen Tanzprojekten zu sehen und arbeitet als Tänzer in Filmen. Zudem spielte er bei den Hanauer Märchenfestspielen; war auf Tournee mit verschied. Musical-Galas und stand in “Grease“ als Roger und Kenickie auf der Bühne. Er ging als Gesangssolist auf die MS Amadea und war in der Deutschlandpremiere von “Die Schwarzen Brüder“ zu sehen. Im Alten Schauspielhaus spielte er in “Victor/Victoria“, “Sweet Charity“ und „Evita“ und war mit Letzterem auch auf  Tournee; anschließend spielte er Pepe in „West Side Story“ in Bozen. 2016 und 2017 war er  bei den Luisenburg Festspielen als Pouncival in „Cats“ zu sehen. „Cabaret“ wird er in dieser Spielzeit auch noch in Dresden spielen. Info: www.daniel-wernecke.de

Info: daniel-wernecke.de 

 

 

 

 

 

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf