Florian Lipphardt

Florian Lipphardt (Musikalische Leitung) war mit Sarah Connor, Olly Murs, Thomas Anders, Vanessa Mai (Wolkenfrei), Nicole, Julian Perretta, Marla Glen, Stefanie Heinzmann, Pia Douwes, Kevin Tarte, Paul Carrack und weiteren Künstlern auf der nationalen und internationalen Bühne sowie in allen deutschen TV/Radio-Sendern zu sehen und zu hören. Er nahm regelmäßig an zahlreichen Wettbewerben teil und ist heute mehrfach ausgezeichneter Bundespreisträger in den Bereichen Jazz, Pop und Klassik und gewann 2016 den Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel. 2015 erhielt er das Deutschland-Stipendium. Als Pianist, Korrepetitor, Live-, Studio- und Sessionkeyboarder arbeitete er schon mit diversen Projekten, Bands, Orchestern und Künstlern und wirkte bei zahlreichen Musicalproduktionen sowie Shows im Friedrichsbau Varieté Stuttgart mit.
Daneben ist er als Produzent, Komponist, Arrangeur und Kopist für Sänger, Bands, Chöre, Big-Bands sowie Orchestern wie zum Beispiel für Anna-Maria Kaufmann, Oliver Haidt, Theaters Augsburg, Bachchor Stuttgart, Orchester der Kulturen, Metropolorchester tätig. Seine Kompositionen und Arrangements wurden bei ARD, RTL, VOX, SWR, Das Ding, Big FM, Antenne1 gespielt.
Für die Filme „PIPO“ (Filmakademie LB) und „Stuffed Friend" (HdM Stuttgart) komponierte er den Soundtrack. Als Musikalischer Leiter arbeitete, komponierte und spielte er für „Frühlings Erwachen“ im Pfalztheater Kaiserslautern, den szenischen Liederabend „Bis zum letzten Lied“ im Alten Theater Ulm, spielte bei Produktionen der Schauspielbühnen Stuttgart und komponierte für die Strado Danza Compagnia fünf Tanzperformances im Theater und Stadthaus Ulm.
Er studierte Schulmusik und Jazz/Pop an der Musikhochschule Stuttgart. Nun ist er als Dozent für Klavier an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und an der Musikschule Horb tätig.



Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf