Franziska Becker

Franziska Becker (Die Karrierefrau) wurde nach dem Studium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum und ihrem Debüt am dortigen Schauspielhaus von Intendant Holk Freytag an die Wuppertaler Bühnen engagiert. 1999 studierte sie zusätzlich am New Yorker Lee Strasberg Theatre Institute. Es folgten Engagements u.a. am TdW, am Berliner Schlosspark Theater, der Neuköllner Oper, am Deutschen Theater München, der Oper Graz, am Theater Osnabrück, am Grenzlandtheater Aachen, am Alten Schauspielhaus sowie an der Neuen Flora und am Operettenhaus in Hamburg oder am Salzburger Landestheater. Sie spielte Hauptrollen u.a. in „Kabale und Liebe“, „Der Menschenfeind“, „Kirschgarten“, „Was ihr wollt“, „Ein Sommernachtstraum“, „Dreigroschenoper“, „Natan der Weise“, „Wilhelm Tell“, aber auch in Musicals wie „Mamma Mia“, „West Side Story“, „Sekretärinnen“, „Heidi - Das Musical 2“; „Ich war noch niemals in New York“, „Kiss me, Kate“, „The Sound of Music“, „The Addams Family“, „Spamalot“ u.v.m.


Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf