Helmut Zierl

Helmut Zierl sammelte nach seiner Schauspielausbildung erste Erfahrungen an der Landesbühne Hannover, bevor er von 1978-82 am Hamburger Thalia Theater mit renommierten Regisseuren wie Peter Beauvais, Carl Paryla, Dieter Wedel und Klaus Emmerich arbeitete. 1979 drehte Zierl seinen ersten Film „Am Südhang“ (Regie: Michael Verhoeven). Es folgten unzählige Hauptrollen in Fernsehspielen (Inga Lindström, Rosamunde Pilcher, Katie Fforde u.a.), hochkarätigen Literaturverfilmungen („Heimatmuseum“), Kinofilmen („Kokowäh 2“, „Honig im Kopf“) und TV-Serien („Nesthocker“, „Ein Mann steht seine Frau“, „Wolkenstein“, „Zoff und Zärtlichkeiten“, „Florida Lady“, „Tisch und Bett“ u.a.). Zudem wurde er für diverse Hörspiel- und Hörbuchproduktionen verpflichtet und bleibt auch weiterhin dem Theater treu, zuletzt stand er in „Ein besserer Herr“, „Die Mätresse des Königs“, „Gut gegen Nordwind“, „Wir lieben und wissen nichts“ und „Die Wahrheit“ auf der Bühne. Info: www.helmutzierl.com

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf