Katja Hentschel

Katja Hentschel  wurde in Ulm geboren und ließ sich an der Stage School in Hamburg und in Los Angeles zur Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin ausbilden. Zu ihren Rollen gehören die „Antonia“ in „Offene Zweierbeziehung“, „Elina“ in „Ich gehe fort“, „Marlene Dietrich“ in „Piaf“ und „Annie“ in „Chicago“. Nach Stuttgart zog sie zur Eröffnung des Palladium Theaters und spielte dort in Disney‘s „Die Schöne und das Biest“. Des Weiteren konnte man sie im Theater der Altstadt als „Frau Marthe“ in „Faust“, an den Schauspielbühnen u.a. in „Cabaret“, „Männerfang für Fortgeschrittene“, „Nicht von dieser Welt“  und „D‘r schwäbische Neurosen-Kavalier“ sehen. Nach einigen Jahren in Berlin und Oberhausen als „Marjorie Houseman“ in „Dirty Dancing“ und weiteren Engagements in Lübeck und Bielefeld als „Junge“ und „Karrierefrau“ in „Heiße Zeiten“ und der Fortsetzung „Höchste Zeit“ steht sie nun wieder in ihrer Wahlheimat Stuttgart auf der Bühne.




Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf