Michael Hiller

Michael Hiller studierte Schauspiel in Leipzig und ist nach Festengagements an den Bühnen in Chemnitz, am Volkstheater Wien, in Augsburg, Ingolstadt und am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken seit einigen Jahren freiberuflich tätig: u.a. spielte er am Grenzlandtheater Aachen und erhielt den Kurt-Sieder-Preis der Stadt Aachen. Er gastierte bei mehreren Sommerfestspielen, z.B. bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel, wo er den Jake Blues in „Blues Brothers“ spielte. An den Schauspielbühnen wirkte er bereits in zahlreichen Produktionen mit, u.a. in „Sextett“, „Mondlicht und Magnolien“, „Evita“, „Viel Lärm um nichts“, „Der Geizige“, „Das Geheimnis der drei Tenöre“, und er inszenierte in der Komödie im Marquardt „Die Feuerzangenbowle“, die als beliebteste Produktion der vorvergangenen Spielzeit mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde.






Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf

Michael Hiller