InhaltsübersichtKontakt LoginRSS-Feeds
 

Natalie O´Hara

Natalie O‘Hara absolvierte nach dem Abitur eine dreijährige Musicalausbildung in Hamburg, nahm Schauspielunterricht bei H. Antlitz und M. Bernhardt und ließ sich von G. Baron in Method Acting ausbilden. Ihren ersten Drehtag fürs Fernsehen hatte sie 1999 in der ARD-Serie „St. Angela“, ihre erste Hauptrolle spielte sie 2004 in der Pilcher–Verfilmung „Tiefe der Gefühle“. Es folgen viele weitere, z.B. in „Der Ermittler“, „Tatort“, „Großstadtrevier“, „Der Dicke“, „Traumschiff“, „SOKO 5113“, „Um Himmels Willen“ und „Die Rosenheim-Cops“. Außerdem spielt sie leidenschaftlich Theater, u.a. an den Hamburger Kammerspielen, am Fritz-Rémond-Theater Frankfurt und an der Komödie im Bayerischen Hof München, wo sie 2010 in „Die 39 Stufen“ die weibliche Hauptrolle spielte. Seit 2007 gehört sie zum Hauptcast der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“, in der sie die Gastwirtin Susanne Dreiseitl verkörpert. An den Schauspielbühnen war sie bereits in „Auf und davon“ und als Minna von Barnhelm zu sehen.
Infos: www.natalie-ohara.de

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf