Nini Stadlmann

Nini Stadlmann (Die Junge), gebürtige Wienerin, arbeitet seit 1999 als freischaffende Sängerin und Choreografin in Berlin. Dort spielte sie z.B. in „Chicago“, „FMA - Falco Meets Amadeus“ (TdW), „Cats“ (Theater am Potsdamer Platz), „Die Drei von der Tankstelle“, „Wie einst im Mai“ und „Pinkelstadt“ (Schlosspark Theater), „Held Müller“, „Piraten“, „Aufstand der Glückskekse“ und „Stadt der Hunde“ (Neuköllner Oper) oder die Bianca in „Kiss me, Kate“ (Komische Oper). Es folgten Titelrollen in Musicals am Nationaltheater Mannheim, Staatstheater Hannover, Theater Basel und bei den Bad Hersfelder Festspielen. 2009 gründete sie die Produktionsfirma Stammzellformation und spielt (Titel-)Rollen in den Uraufführungen „Dr. Ich“, „Mamma Macchiato“, „Drei“, „Der Tod und die Mädchen“ und „Die Drei von der Stammzelle“. Für ihre Rolle als Alma Mahler-Werfel in „Alma und das Genie“ wurde sie von der Akademie beim Deutschen Musical Preis 2015 als Beste Schauspielerin nominiert.


Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf