Norbert Aberle

Norbert Aberle im Schwarzwald geboren, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule. Es folgten Engagements am Theater Ingolstadt, dem Deutschen Theater Göttingen, den Kammerspielen München, dem Landestheater Innsbruck, dem Staatstheater Karlsruhe und anschließend erneut in Ingolstadt. Zudem war er einige Jahre als Sozial-, Milieu- und Psychotherapeut tätig. Zu seinen Rollen gehören: Mackie Messer in „Die Dreigroschenoper“, Bruder Lorenzo in „Romeo und Julia“, Philipp II. in „Don Carlos“, Theseus/Oberon in „Ein Sommernachtstraum“, Juan Perón in „Evita“, Oberst Werschinin in „Drei Schwestern“, Malvolio in „Was ihr wollt“, die Titelrolle in „Macbeth“, Professor Higgins in „My Fair Lady“, Leicester in „Maria Stuart“, Tellheim in „Minna von Barnhelm“, die Titelrolle in „Liliom“ u.v.a. Zudem dreht er auch für Film und TV. An den Schauspielbühnen spielte er bereits in „Sherlock Holmes“, „Romy“ und „Die Feuerzangenbowle“.

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf