Raphael Grosch

Raphael Grosch spielt den „Oskar Matzerath“ in „Die Blechtrommel“. Er studierte Schauspiel in Köln. Bisherige Engagements führten ihn u.a. nach Aachen, Bonn, Frankfurt, Stuttgart und München. Am Grenzlandtheater Aachen erhielt er 2010 den Karl-Heinz-Walther Preis als bester Nachwuchsdarsteller der Spielzeit. In Bonn durfte er den „Tom“ in „Die Glasmenagerie“ geben. Einem größeren Fernsehpublikum wurde er bekannt als Christian Friesinger in der RTL-Serie „Alles was zählt“. Zuletzt konnte man ihn an der Seite von Annette Frier in der Sat1-Serie „Danni Lowinski“ sehen, sowie im ZDF-Zweiteiler „Die Fälscher“. Zurück im Theater spielte er in Heidelberg die Rolle des Tom in Neil LaButes „Fettes Schwein“ und stand in der Komödie im Bayerischen Hof auf der Bühne. Am alten Schauspielhaus war er bisher schon in „Feelgood“und „Der Kaufmann von Venedig“ zu sehen. Info: www.raphaelgrosch.de






Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf