InhaltsübersichtKontakt LoginRSS-Feeds
 

Ryan McBryde

Ryan McBryde (Inszenierung), geb. in Leeds, studierte in Liverpool und lebt heute in London. Zu seinen Inszenierungen gehören: „The Donkey Show“ (Pride, London), „The Sorcerer‘s Apprentice“ (Ambassadors Theatre, London), „Aladdin“ & „Cinderella (Salisbury Playhouse), „Saturday Night Fever“ (Tour in England), „The Ruling Class“ (English Theatre Frankfurt), „Angus, Thongs And Even More Snogging“ (West Yorkshire Playhouse), die Tournee-Produktion von „The Who’s Tommy“. Im Alten Schauspielhaus inszenierte er „Hexenjagd“, „Frühlings Erwachen“ und „1984“ - hierfür wurde er für den Theaterpreis FAUST nominiert. Weitere Regiearbeiten: „Hamlet! The Musical”, „On The 20th Century”, „Spring Awakening”, „The Full Monty”, „A Day at the Racists” , „Terje Vigen”, „Hysteria”, „Hair – The Musical”, „Deathtrap and The Fox” (Frankfurt English Theatre). Kommende Regiearbeiten: „Before the Party“ (Salisbury Playhouse), „The Invisible Man“ (Hornchurch Theatre).
Info: www.ryanmcbryde.com


Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf