Selina Böhm

Selina Böhm, geboren 1990 in Darmstadt, hat im Mai diesen Jahres ihre  Schauspielausbildung an der Theaterakademie Mannheim abgeschlossen. Seit 2010 spielt sie in mehreren Produktionen an der Büchner Bühne  Riedstadt, u.a. als Wendla in "Frühlings Erwachen" und als Pam in "Gerettet". 2011 war sie in der Performance "Dont believe the Hype" zu  sehen, unter der Regie von Veit Güssow, zur Spielzeiteröffnung des Theaters Heidelberg. Zuletzt spielte sie im Abschlussprojekt ihrer Ausbildung unter der Regie von Boris C. Motzki in "Punk Rock". Außerdem  übernahm sie im Sommer diesen Jahres die Regieassistenz für die  Uraufführung der Kinderoper "Stimmsalabimm" am Schnawwl Mannheim, unter der Regie von Marcela Herrera. "Schlaraffenland in Gefahr" ist ihr erstes Gastengagement an den Schauspielbühnen in Stuttgart.

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf