Tobias Goldfarb

Tobias Goldfarb (Inszenierung) studierte Internationalen Journalismus an der City University of London. Seine Regiearbeiten führten ihn an zahlreiche deutsche Theater, unter anderem an das Düsseldorfer Schauspielhaus, das Theater Trier, die Freilichtspiele Schwäbisch Hall und die Hersfelder Festspiele. Zur Zeit ist seine Inszenierung von Brechts „Dreigroschenoper“ am Theater Trier zu sehen. Neben der Regiearbeit arbeitet er als Autor von Theaterstücken, Drehbüchern und Belletristik sowie als Journalist. Die Komödie im Marquardt zeigte bereits sein Familienstück „Das tapfere Schneiderlein und die mutige Prinzessin“ sowie die Krimikomödie „Sherlock Holmes und die Kehrwoche des Todes“, bei denen er ebenfalls selbst Regie führte.
Foto: Johanna Ruebel

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf