Volker Weidlich

Volker Weidlich begann mit 14 Jahren eine Matrosenausbildung in Hamburg. Es folgten eine Ausbildung zum Sanitär-Installateur und ein Studium an der Westfäl. Schauspielschule Bochum (1977-1981). Nach einem Erstengagement am Staatstheater Oldenburg folgten Theater wie das NT Mannheim, Staatstheater Kassel, Stadttheater Heidelberg, Schauspielhaus Bochum, Wuppertaler Bühnen, Ernst-Deutsch Theater, Grillo Essen, Schauspiel Dortmund, Bonn und Bremen u.a. Zu seinen Rollen gehören: Mephisto („Faust“), Lopachin („Kirschgarten“), Yvan („Kunst“), Petruccio („Der Widerspenstigen Zähmung“), Ottfried Mäurer („Gabriel Schillings Flucht“), Lenglume („Affaire Rue de Lourcine“), Sultan Saladin („Nathan der Weise“), Galileo Galilei (Brecht), Peppone („Don Camillo und Peppone“), Veta Louise Simmons („Mein Freund Harvey“). Zudem ist er immer wieder bei Fernseh- und Hörfunk-Produktionen tätig.

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf