InhaltsübersichtKontakt LoginRSS-Feeds
 

Yasin El Harrouk

Yasin El Harrouk absolvierte seine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Er stand 2009 im Staatstheater Stuttgart unter der Regie von Volker Lösch als Can in „Wut“ auf der Bühne; 2001 war er im Staatstheater Karlsruhe im Liederabend „Anywhere but here“ sowie im Wilhelma Theater Stuttgart in verschiedenen Rollen in der Produktion „O Vater, armer Vater“ zu sehen. 2012 spielte er am Theater Freiburg in „Vorher Nachher“ und verkörperte 2014 den Romeo in der Shakespeare-Adaption „Selam Habibi“ an der Volksbühne Basel. Er drehte zahlreiche Kurzfilmen für die Filmakademie Ludwigsburg und war 2014 in der Kinoproduktion „11:23 - 9:59 Projekt Angst“ sowie in einer Hauptrolle im ARD-Tatort „Der Wüstensohn“ zu sehen. Im Alten Schauspielhaus spielte er in "Die Palästinenserin" in der Rolle des Issam mit.

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf