David Lake

David Lake (Ensemble) wurde in Rochford bei London geboren und wohnt seit acht Jahren in Berlin. Nach seiner Ausbildung am Masters Performing Arts College in Essex spielte er auf großen Kreuzfahrtschiffen; dazu kamen Projekte in Los Angeles, New York und Skandinavien. Durch Engagements bei der „Falco Meets Amadeus“-Tournee und bei der UA von „King of Love – The Martin Luther King Musical“ kam David nach Deutschland. Hier spielte er in „Mamma Mia!“ (Berlin), „West Side Story“ (Bad Hersfelder Festspiele), „Phantasma“ (Staatstheater Saarbücken), „Crazy for you“ und „Jesus Christ Superstar“ (Freilichtbühne Tecklenburg), „Anything Goes“ (Theater Osnabrück) und „Gigi“ (Opernhaus Graz). Außerdem arbeitet er für Film und TV, u.a. drehte er mit Billy Zane („The Perfect Hideout“) und spielte in „Verliebt in Berlin“ oder „Hand aufs Herz“. Zudem arbeitet er als erfolgreicher Choreograph für Modeschauen und für kommerzielle Popkünstler. In seiner Freizeit ist er Musiker und Komponist.

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf