Werkstattgespräch

Januar 2011

EINLADUNG

INGRID-RITTER-STIFTUNG ERMÖGLICHT
AUSBAU UND INTENSIVIERUNG DER JUGENDARBEIT DER SCHAUSPIELBÜHNEN

Besondere Förderung von Schülern mit Lernschwierigkeiten und Migrationshintergrund – Einladung zum Werkstattgespräch 


Seit vielen Jahren ist die Kinder- und Jugendarbeit ein wichtiger Baustein im Angebot der Schauspielbühnen in Stuttgart. Bereits mit Beginn der Intendanz Manfred Langners im Jahr 2009 wurde diese theaterpädagogische Arbeit um das Projekt „Theater macht Schule“ erweitert, bei dem die Schauspielbühnen mit verschiedenen Partnerschulen zusammenarbeiten. Die Theaterpädagogin und Schauspielerin Elsa Hanewinkel kommt dabei in die Schulen und arbeitet mit jeweils einer Klasse intensiv an einem Theaterprojekt, das dann in der Schule zur Aufführung gebracht wird. Dabei geben die Schauspielbühnen Hilfestellung in den verschiedensten Bereichen.

Durch großzügige finanzielle Unterstützung der Ingrid-Ritter-Stiftung konnte der Kreis der teilnehmenden Partnerschulen nun erweitert werden. Erstmals nimmt auch die Lehenschule, eine Förderschule für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten, an diesem Projekt teil. Auch die Arbeit mit der Heusteigschule, deren Schüler zum Großteil Migrationshintergrund haben, konnte durch die Unterstützung der Stiftung weitergeführt werden. Beide Projekte bringen besondere pädagogische und soziale Aufgabenstellungen mit sich und erfordern demnach eine sehr intensive Betreuung. Die Schauspielbühnen sind daher Frau Ritter, der Kinder und Jugendliche seit jeher besonders am Herzen liegen, für ihre Hilfe ausgesprochen dankbar.

 

Um Ihnen einen Einblick in die Arbeit mit diesen beiden Schulen zu geben, laden wir Sie herzlich ein zum

WERKSTATT-GESPRÄCH
am Freitag, dem 4. Februar, um 11 Uhr
in der Turnhalle der Lehenschule (Römerstr. 91)


Sie werden dabei Gelegenheit zum Gespräch mit den Verantwortlichen aus Schule und Theater sowie der Ingrid-Ritter-Stiftung haben und einen Einblick in die Probenarbeit der Kinder und Jugendlichen bekommen.

Bitte melden Sie doch Ihr Kommen unter Tel. 0711 - 225 94 24 kurz bei mir an. Wir freuen uns sehr auf Ihr Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen

Annette Weinmann, Dramaturgie

 

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf