Zusatzvorstellung "Piaf"





PIAF-ZUGABE


Nur noch bis zum 4. Juni steht Pam Gems musikalisches Schauspiel „Piaf“ auf dem Programm des Alten Schauspielhauses, und alle Vorstellungen sind bis auf den letzten Platz ausverkauft. Als Trost für all diejenigen, die keine Karte mehr bekommen konnten, setzen die Schauspielbühnen zwei Sonderveranstaltungen im Juli an:

Edith Piaf – „L‘hymne à l‘amour“

Ein Chansonabend 

mit Vasiliki Roussi



am 11. und 12. Juli 2016 um 20 Uhr

in der Komödie im Marquardt


 

Vasiliki Roussi, die gefeierte Hauptdarstellerin der „Piaf“-Produktion im Alten Schauspielhaus, gibt noch eine „Zugabe“. In einem ganz persönlichen Chansonabend präsentiert sie die Lieder der großen Edith Piaf und erzählt aus dem Leben der französischen Sängerin. Begleitet wird sie dabei von den Musikern aus der Produktion des Alten Schauspielhauses.

 

Karten zu 25,- und 20,- Euro sind unter Tel. 0711 / 22 77 00 buchbar. Weitere Infos unter www.schauspielbuehnen.de

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Annette Weinmann, Dramaturgie

Link zum Ticket-Onlineshop der Schauspielbühnen in Stuttgart

ONLINE TICKETS
zum Online-Ticketverkauf