Der Clou an diesem Stück: Alle zehn Figuren werden in fliegendem Wechsel von Eva Geiler und Marcus Ganser gespielt – zum Vergnügen für unser Publikum! Bitte schnallen Sie sich an, es wird ein rasanter Abend.

Der Bestsellerautor Herb Gladney und seine Frau Rebecca checken in ein Hotelzimmer ein. Er ist auf Promotiontour für sein neues Buch „Ehe währt für immer“. Hierin gibt Herb viele Tipps für eine lange, glückliche Ehe. Dass seine eigene Beziehung eine einzige Katastrophe ist, darf die Öffentlichkeit aber keinesfalls erfahren. Doch es droht Ungemach, denn Sensationsreporterin Pam Blair hat Lunte gerochen und sucht nun gemeinsam mit dem Kameraassistenten Gunnar nach Beweisen.

Noch verzwickter wird die Sache dadurch, dass im Nebenzimmer ausgerechnet Rebeccas Jugendliebe, der versoffene Senator Grant Ryan, einzieht, um ein Schäferstündchen mit seiner Geliebten ab-zuhalten. Natürlich kreuzen sich die Wege der beiden Paare … Als dann noch ein diebisches Zimmermädchen, ein kauziger Page, eine erzürnte Senatorengattin und eine aufdringliche Nonne auftauchen, ist das Chaos perfekt.

Regie führt Udo Schürmer, langjähriger Intendant der Schlossfestspiele Ettlingen. An den Schauspielbühnen inszenierte er u.a. mit großem Erfolg „The King's Speech – Die Rede des Königs“.

Pressestimme:
„Blitzschnell verwandeln sich Darsteller Marcus Ganser und Eva Geiler in jeweils fünf verschiedene Charaktere und wechseln im Turbogang ihre Rollen. Eine beeindruckende Leistung… (…) In dem rasanten Bühnenspiel gelingt es, die Figuren geschickt miteinander agieren zu lassen und deren Beziehungen zu verflechten, so dass in Zimmer 512 die Post abgeht und es ein spaßiger Klamauk ist.“ (Stuttgarter Zeitung)

Besetzung

Die nächsten Vorstellungen

Fr 22.03.2019 20:00 Uhr
Sa 23.03.2019 20:00 Uhr
So 24.03.2019 18:00 Uhr
Di 26.03.2019 20:00 Uhr
Mi 27.03.2019 20:00 Uhr