Susanne Schmitt

Dramaturgie
Susanne Schmitt, in Ludwigshafen am Rhein geboren, studierte Theaterwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Währenddessen hospitierte und assistierte sie an verschiedenen Theatern, bei Theaterverlagen und Kulturredaktionen. Nach ihrem Studienabschluss arbeitete sie 2005 als Assistentin des Intendanten beim Opernfestival „Rossini in Wildbad“. Von 2006 bis 2009 war sie am Berliner Ensemble als Mitarbeiterin von Claus Peymann und Hermann Beil engagiert. 2009 wechselte Susanne Schmitt ans Landestheater Tübingen, wo sie als Dramaturgin und später auch als Teil der künstlerischen Leitung des Jungen LTT bis 2018 für das Kinder- und Jugendtheater zuständig war. Während dieser Zeit war sie außerdem Jury-Mitglied für den Jugendtheaterpreis des Landes Baden-Württemberg.
Seit der Spielzeit 2018/2019 gehört Susanne Schmitt als Dramaturgin zum Team der Schauspielbühnen in Stuttgart.

Kontakt:
s.schmitt@schauspielbuehnen.de
Telefon: 0711 / 225 94 36